jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
14.11.2008 / Ausland / Seite 6

PKK soll ausgeschaltet werden

Abkommen zwischen Ankara und Erbil sieht Lebensmittelembargo gegen Bevölkerung der Kandil-Berge vor

Nick Brauns
Die türkische Regierung und die Regierung der kurdischen Autonomieregion im Nordirak haben sich in dieser Woche erstmals in einem Abkommen auf ein gemeinsames Vorgehen gegen die Guerilla der Arbeiterpartei Kurdistans PKK geeinigt. In dem zunächst auf ein halbes Jahr begrenzten Abkommen verpflichtet sich die kurdische Regionalregierung von Präsident Masud Barzani laut der kurdischen Nachrichtenagentur Firat, ein Lebensmittelembargo gegen die Bevölkerung in den Kandil-Bergen im irakisch-iranischen Grenzebiet zu verhängen. In dieser Region hat die PKK ihr Hauptquartier mit mehreren tausend Guerillakämpfern. In grenznahen Gebieten zur Türkei sollen neben den Peschmerga der kurdischen Regierung auch türkische Sondereinheiten stationiert werden, um logistische, politische und militärische Verbindungen der PKK zu unterbinden. PKK-Kämpfer, die sich nicht ergeben, sollen »ausgeschaltet« werden. Kämpfer, die sich von der PKK trennen, sollen gemeinsam von kurdischen...

Artikel-Länge: 3043 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €