Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
06.11.2008 / 73 / Seite 15

Fitness der Quanten

Vorab zum Darwin-Jahr: Evolutionsprozesse in der Teilchenphysik nachgewiesen

Rolf Froböse
Die Entdeckung der Physiker Friedemar Kuchar und Roland Brunner von der österreichischen Montanuniversität Leoben darf ohne Übertreibung als wissenschaftliche Sensation bezeichnet werden. In enger Zusammenarbeit mit Kollegen von der Arizona State University in den USA untersuchten die beiden sogenannte Quantenpunkte von Halbleitern. Quantenpunkte sind kleinste Nanostrukturen, für die aufgrund ihrer geringen Größe nicht die Gesetze der klassischen Physik, sondern die Regeln der Quantenmechanik gelten.

Bei der Messung der Energiewerte dieser Quantenpunkte konstatierten die Forscher, daß nicht alle Elektronen von der Umgebung beeinflußt werden. Es kommt nicht immer zu einer Angleichung der Zustände, nach...

Artikel-Länge: 2222 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €