3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.10.2008 / Thema / Seite 10

Lesbar für alle

Rede zur Eröffnung der Ausstellung »Gabriele Mucchi. Lithografien aus 50 Jahren« in der jW-Ladengalerie

Joachim John

Wir dokumentieren die Rede, die der Maler, Zeichner und Schriftsteller Joachim John am 22. Oktober in der Ladengalerie der jungen Welt zur Eröffnung einer Ausstellung mit Lithografien von Gabriele Mucchi gehalten hat. Mucchi (geboren 25. Juni 1899 in Turin, gestorben 10. Mai 2002 in Mailand), Maler, Grafiker und Architekt, gilt als Mitbegründer des Nuovo Realismo (Neuen Realismus). Während des Zweiten Weltkrieges war er aktiv im antifaschistischen Widerstand. Nach der Befreiung wirkte er lange Jahre in der DDR und war dort von 1956 bis 1961 als Professor an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee tätig, von 1961 bis 1963 am Caspar-David-Friedrich-Institut der Universität Greifswald. Danach lebte er in Mailand und in Berlin.

Der Kommunismus ist der Teil der menschlichen Aufgaben, der von den Christen nicht gelöst worden ist. Ich zitiere die Überzeugung des Gabriele Mucchi, der im 19. Jahrhundert geboren wurde, das ganze 20., das Jahrhundert der großen Tragöd...

Artikel-Länge: 10578 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!