Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
17.07.1999 / Inland / Seite 0

Millionenspiel Müllparade

Letzten Sonnabend paradierte in Berlin die Liebe. Angeblich. Reportage

Henriette Felz und Kerstin Schoof

Wenn Männer zu sehr lieben. Hochdramatisch löst sich im besten Moment das dringendste Problem der Love Parade: Von der Siegessäule herab wirft sich Dr. Motte vor seinen Jüngern in den Staub. »Wir wollen unsere Love Parade nicht verkaufen, nirgendwohin und an niemanden!« knickt der stahlharte Stratege ein. Die zähen Berliner Verhandlungsmethoden anläßlich Geldscheffelei, Cateringlizenzen und Abfallentsorgung, haben sie ihn zermürbt? Am Samstagabend war er so weichgekocht, daß er sein Baby nicht zur Adoption freigeben konnte.

Der Rest der Welt soll weinen - Berlin gewinnt und feiert. Im Endlosloop um den großen Stern, immer im Kreis den Drum'n'Brummis hinterher. Drehwurm macht Sinn. Ob Kondomdealer Durex oder Trenderfrischer Evian, der Kommerz tanzt mit. Selbst 243 Taschendiebe bessern ih...

Artikel-Länge: 2490 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €