Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.10.2008 / Sport / Seite 16

Söhne von Ärzten

Wer außer Stefan Schumacher war bei der Tour de France gedopt? Ein neues Epo-Testverfahren

Im Sommer fuhr Stefan Schumacher aus Schwaben zwei Tage lang im gelben Trikot der Tour de France. Als erster Mann nach Lance Armstrong gewann er beide Zeitfahren der Rundfahrt. Wie Armstrong war auch der Nürtinger Sohn einer Ärtzin und eines Arztes damals schon mehrfach wegen Auffälligkeiten im Blutbild in Erklärungsnöte geraten, das erste Mal 2005, als ihm die Mutter ein dubioses Mittelchen verschrieben hatte, das Antiadipositum X 112 T mit dem verbotenen Wirkstoff Norpseudoephedrin (Cathin).

Am Montag abend nun vermeldete die französische Sporttageszeitung L’Equipe: Eine Schumacher bei der Tour entnommene Blutprobe wurde in einer Nachuntersuchung positiv auf CERA getestet. Das ist ein neues Epo-Präparat für Profis: eines der dritten Generation. Den späten Nachweis verdankt die französische Anti-Doping-Agentur AFLD einer Kombination zweier CERA-Testverfahren.

Sebastian Lang, Gerolste...



Artikel-Länge: 2780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €