jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
06.10.2008 / Inland / Seite 5

Rückenwind für Ypsilanti

Hessen: Klare Mehrheit auf SPD-Landesparteitag für Koalition mit den Grünen und Tolerierung durch Die Linke

Martina Benzing
Hessens SPD-Landesvorsitzende Andrea Ypsilanti sieht sich ihrem Ziel einer Minderheitsregierung aus SPD und Grünen unter ihrer Führung wieder ein Stück näher. Nach wochenlangen Diskussionen mit Parteimitgliedern und auf Regionalkonferenzen gab ein außerordentlicher Landesparteitag am Wochenende in Rotenburg an der Fulda grünes Licht für Verhandlungen mit Grünen und Linkspartei über einen Koalitionsvertrag bzw. eine Tolerierungsabkommen.

Die Entscheidung der 350 Delegierten fiel nach einer mehrstündigen Diskussion klarer als erwartet aus; nur sieben Delegierte lehnten einen entsprechenden Leitantrag des Landesvorstandes ab, drei enthielten sich der Stimme. Der Rotenburger Beschluß beauftragt den Landesvorstand zur Ausarbeitung eines Koalitionsvertrags, der in vier Wochen von einem weiteren Landesparteitag verabschiedet werden soll.

Ypsilanti bekannte sich in ihrer Grundsatzrede zum Ziel eines »Politikwechsels« in Hessen und hielt sich zugute, im Gegensatz z...



Artikel-Länge: 3780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €