75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2008 / Inland / Seite 2

Rettungsversuch in letzter Minute

Krisenberatung in Berlin: Regierung verabreicht Beruhigungspillen

Peter Wolter
Entsetzen in Bankenkreisen und Bundesregierung: Noch vor Öffnung der asiatischen Börsen mußte am Sonntag in letzter Minute das immer größer gewordene Milliardenloch des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) gestopft werden. Ein Zusammenbruch des Instituts würde nach Expertenansicht zum Kollaps des deutschen Pfandbriefmarktes führen, der 900 Milliarden Euro umfaßt und zur Refinanzierung von Versicherungen und Banken dient. Die Bundesregierung versuchte, die Öffentlichkeit zunächst mit der Zusicherung zu beruhigen, der Staat garantiere für alle Spareinlagen. Ob es Bundesregierung, Bundesbank, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen sowie den Banken gelingen würde, die HRE zu retten, war zu Redaktionsschluß n...

Artikel-Länge: 2275 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €