75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.10.2008 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Über die CSU

Reinhard Jellen
Spätestens zu Zeiten des Oktoberfests, wenn Horden trachtentragender Idioten über die bayerische Landeshauptstadt hereinbrechen, sind depressive Salzburger nicht mehr zu beneiden. Bemerkenswert ist dabei der Umstand, daß die Trachten-Vögel niemals Münchner sind. Aus wissenschaftlichem Interesse machte ich die Probe aufs Exempel und stelle fest: Je höher der Grad schwäbischen Dialekts im individuo, desto mächtiger setzt sich der Oliver-Kahn-Faktor modisch in Szene.

Dafür fällt mir zur CSU nicht viel ein, weswegen ich sie gleich zum Thema mache. Das einzige, was für mich an der CSU von Belang ist, ist der Grad an Betrunkenheit bei ihren Spitzenpolitikern nach Wahlniederlagen. Zum Beispiel rang der Parteivorsitzende und Finanzminister Erwin Huber letzte Woche bei der Pressekonferenz mit Ministerpräsident Beckstein merklich um Fassung und versäumte es leicht lallend nicht, in einem Fernsehauftritt, der wohl seit der legendären Balkon-Ansprache von Nicolae Cea...

Artikel-Länge: 3204 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €