75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.10.2008 / Abgeschrieben / Seite 8

Willenserklärung der »Alternativen Einheitsfeier«

* Aus der Willenserklärung der Teilnehmer der »Alternativen Einheitsfeier gegen Kriegstreiberei und Sozialabbau – für universelle Menschenrechte im geeinten Deutschland« am 2. Oktober 2008 in Berlin:

Das politische Leben in den nächsten Jahren wird durch eine Vielzahl von Jubiläen historischer Ereignisse geprägt, die die Geschichte des deutschen Volkes einschneidend beeinflußt haben.

Dazu zählen insbesondere:

– Die Novemberrevolution 1918, die den Ersten Weltkrieg beenden half.

– Die Gründung der KPD und die Ermordung ihrer politischen Führer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht 1918/1919.

– Die Entfesselung des Zweiten Weltkrieges durch Hitlerdeutschland 1939.

– Die Annahme der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der UNO im Dezember 1949.

– Die Gründung der BRD im September 1949.

– Die Gründung der DDR im Oktober 1949.

– Die allgemeine Öffnung der Staatsgrenze der DDR am 9. November 1989.

– Der Anschluß der DDR an die BRD am 3. Oktober 1990.

– Die nach 1945 erst...





















Artikel-Länge: 3522 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €