75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2008 / Inland / Seite 8

»Örtliche Kriegsschauplätze ins Bewußtsein holen«

In Berlin wird ein »Antimilitaristischer Stadtrundgang« angeboten. Ein Gespräch mit Claudia Horn

Frank Brendle
Claudia Horn von der AG »Stadtspaziergang« führt am kommenden Sonntag antimilitaristisch durch Berlin

Stadtrundgänge gibt es ja schon eine ganze Menge – zeigen Sie etwas, das andere verschweigen?

Unser Rundgang unterscheidet sich jedenfalls von anderen, weil wir eine andere Sichtweise auf historische Orte anbieten. Und wir machen auf die hier angesiedelten Repräsentanzen von Rüstungsfirmen aufmerksam und auf Institutionen, die beim klassischen Sight-Seeing kein Thema sind. Wir wollen auf ihre Verantwortung hinweisen und sozusagen die örtlichen Kriegsschauplätze ins Bewußtsein holen.

Nun kann man sich kaum vorstellen, daß in der Hauptstadt einer kriegführenden Mittelmacht sämtliche militärrelevanten Orte in 90 Minuten abgewandert werden können.

Klar, deswegen haben wir uns exemplarisch einige Orte herausgegriffen. Wir haben drei Schwerpunkte gewählt: Zum einen Firmen, die sich mit ihren Produkten am Kriegsgeschäft beteiligen, zum anderen Institutionen ...

Artikel-Länge: 3915 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €