75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2008 / Ausland / Seite 6

Ende des Schmusekurses

Irakische Regierung übernimmt Kontrolle über sunnitische Kollaborateure

Rainer Rupp
Ab 1. Oktober stehen die hunderttausend sunnitischen Kämpfer, die sich als »Söhne des Irak« (SDI) bezeichnen, nicht mehr unter US-amerikanischem Kommando. Statt dessen sollen sie teilweise (20 Prozent) von den offiziellen Sicherheitskräfte der schiitisch geführten Regierung in Bagdad »übernommen« werden. Für den Rest sollen zivile Jobs gefunden werden. Das Problem ist nur, daß die SDI-Kämpfer mit der schiitischen Regierung bis auf Blut verfeindet sind. Viele erwarten nun Verfolgung, wollen vorsorglich ins Ausland fliehen, andere wollen wieder abtauchen, weshalb die US-Amerikaner eine erneute Verschlechterung der Sicherheitslage befürchten.

Die von Washington bewaffnete und bezahlte »SDI«-Miliz ist 2006 im Rahmen der sogenannten »Räte des Erwachens« in Anbar entstanden und hat sich seither auf alle vier der hauptsächlich sunnitisch bevölkerten Provinzen ausgedehnt. Zuvor waren viele der »Söhne des Irak« ein wichtiger Pfeiler des bewaffneten Widerstandes geg...

Artikel-Länge: 3477 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €