75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2008 / Inland / Seite 5

Was wäre, wenn ...

... es die DDR wieder gäbe?

Mathias Wedel
Die DDR, die Dankbarkeits–und-Demuts-Region, müßte der Symbolik halber an einem festlichen Tag wie dem heutigen in die Weltgeschichte eintreten: sagen wir, am 3. Oktober 2009. Auf der kleinen, aber bewegenden Festlichkeit (Streichquartett!) in der Aula der Hauptschule »Pawel Kortschagin« in Wolmirstedt müßten vor allem Westdeutsche (Kohl, Gorbatschow, Alice Schwarzer) ihrer Freude Ausdruck geben, daß es soweit mit dem Osten gekommen ist. Für die DDR nimmt ihr designierter Wirtschaftsminister W. Thierse die Glückwünsche entgegen.

Der Regionalverkehr der DDR müßte locker, jedoch zuverlässig mit dem Fahrplan der Deutschen Bahn verbunden sein. Sie müßte in sich all das Wertvolle, Schöne, Kostbare bewahren, was in den Jahren der Bruderschaft mit den Westdeutschen im Osten ankam. Zum Beispiel den Günter Grass und die Charlotte Roche, die FAZ die BamS und Florian Silbereisen. Mit einem Wort: die Freiheit.

Und was noch? Fruchtzwerge und Überraschungseier, mit denen...



Artikel-Länge: 4184 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €