75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2008 / Inland / Seite 4

Kritik von innen statt von außen

SAV-Prominenz will marxistischen Flügel in der Linkspartei aufbauen

Claudia Wangerin
Die ehemalige Spitzenkandidatin der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) in Berlin und Frontfrau der Sozialistischen Alternative (SAV), Lucy Redler, hat sich am Dienstag abend in Berlin kritischen Fragen zu ihrem vor drei Wochen verkündeten Eintritt in die Partei Die Linke gestellt. Etwa 80 Menschen waren erschienen, um der als »Strategiedebatte« bezeichneten Veranstaltung mit dem Titel »Was wollen die Linken in der Linken?« beizuwohnen. Neben Redler saßen Biggi Ostmeyer vom Parteivorstand der Partei Die Linke und Michael Kronawitter auf dem Podium. Der Antifa-Aktivist hatte im September 2006 bei den Senatswahlen ebenfalls auf der Liste der WASG kandidiert und ist 2007 bei der Fusion von WASG und Linkspartei.PDS automatisch in die Partei Die Linke übergegangen. »Da mußte man noch nicht einmal was unterschreiben«, erinnerte er sich gegenüber junge Welt.

Damals kämpfte Redler an vorderster Front gegen den Zusammenschluß, weil sich die Berl...

Artikel-Länge: 3092 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €