75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.09.2008 / Feuilleton / Seite 12

Das Konzept Rätedemokratie

Eure Bücher, unsere Waffen (VII). Mit Anton Pannekoek entdeckten die 68er einen basisdemokratischen Kommunisten

Walter Hanser
Es gab einmal eine Zeit, da trug ein Bestseller den Titel »Linksradikalismus. Gewaltkur gegen die Alterskrankheit des Kommunismus«. Die Gebrüder Cohn-Bendit, über deren weiteren Lebensweg man kaum Worte verlieren muß, erklärten darin die Spontaneität und Selbstorganisierung der Massen zu ihrem Anliegen. Das Parteikonzept der Bolschewiki lehnten sie ab und empfahlen die Auseinandersetzung mit Rosa Luxemburg, der linksradikalen KAPD und Anton Pannekoek. Damals konnte aber kaum jemand etwas mit dem Namen des holländischen Rätetheoretikers anfangen. Dessen Erforschung erfolgte erst in den 70er und 80er Jahren. Eine »Projektgruppe Räte« erklärte im März 1968 im Vorwort ihres Raubdrucks mit dem Titel »Parlamentarismusdebatte«, sie wolle mit ihrer Veröffentlichung dazu beitragen, daß die antiautoritäre Bewegung nicht auf die Strategie einer »Wahlbeteiligung an den Bundestagswahlen 1969« verfalle. Sie präsentierten dafür unter anderem Texte von Pannekoek, konzise...

Artikel-Länge: 5842 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €