75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.09.2008 / Ausland / Seite 7

Alternative gesucht

Impressionen nach dem Labour-Parteitag

Christian Bunke, Manchester
Die britische Regierung ist eine Regierung auf Abruf. Diesen Eindruck konnte - trotz vielfacher Bemühungen der Labour-Parteiführung – die traditionsreiche englische Sozialdemokratie auch durch ihren viertägigen Parteitag in Manchester nicht beseitigen, der am Mittwoch abend zu Ende ging. Zudem machte sich dieses für Labour fatale Image – wie die Ereignisse im Anschluß zeigten – selbst auf der internationalen Bühne bemerkbar.

So flog Premier Gordon Brown am Donnerstag in die USA, eigens um an den Beratungen zur »Rettung der Weltwirtschaft« teilzunehmen, doch lehnte US- Finanzminister Henry Paulson ein Treffen mit ihm ab. Immerhin erbarmte sich schließlich doch noch der ebenfalls auf Abruf sitzende Präsident George W. Bush zu einer Begegnung. Am Freitag (nach jW-Redaktionsschluß) wollte ihm Brown seine Unterstützung für das von der US-Regierung vorgeschlagene 700-Milliarden-Dollar-»Rettungspaket« zum Ausdruck bringen. Daneben sollte es auch um die weitere S...

Artikel-Länge: 3077 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €