Gegründet 1947 Dienstag, 26. März 2019, Nr. 72
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
15.09.2008 / Inland / Seite 8

»Uns nur hinzusetzen, reicht uns nicht«

»Ums Ganze«-Bündnis mobilisiert gegen Rassistenkongreß in Köln. Versuch eines Spagats in Sachen Islamismus. Ein Gespräch mit Tom Roth

Fabian Kunow
Tom Roth ist Sprecher von »Theorie.Organisation.Praxis« (TOP-Berlin). Die Gruppe arbeitet mit im bundesweiten Antifa-Bündnis »Ums Ganze«, das sich an den Protesten gegen den am Wochenende in Köln stattfindenden rechtsextremen »Antiislamisierungskongreß« beteiligt

Mit einer Demonstration am Freitag abend in Köln geben Sie den Startschuß zu den Protesten gegen den sogenannten Antiislamisierungskongreß, den die rechtsextreme Partei Pro Köln am Wochenende mit über tausend Teilnehmern aus ganz Europa ausrichten will. Was ist geplant?

Unsere Demonstration »Fight the game! Rassismus, Islamismus, Nationalismus und Kapitalismus bekämpfen!« ist zunächst einmal eine Ergänzung der für Samstag geplanten Proteste. Zum anderen ist es unser Ziel, eine radikale Kritik zu formulieren, die über ein schlichtes Dagegensein hinausreicht.

Was kommt denn bei den anderen Protesten nach Ihrer Meinung zu kurz?

Mit unserer Demonstration wollen wir radikale Kritik an Staat, Rel...

Artikel-Länge: 3074 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €