Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 27. Mai 2019, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
11.09.2008 / Inland / Seite 2

VAC-Beschäftigte im Streik

Mehr als 92 Prozent der Hanauer Belegschaft votierte für unbefristeten Arbeitskampf

Daniel Behruzi
Die Belegschaft der Hanauer Vacuumschmelze (VAC) hat sich mit überwältigender Mehrheit für einen unbefristeten Arbeitskampf ausgesprochen. Wie die IG Metall der hessischen Industriestadt am Mittwoch vormittag bekanntgab, votierten 92,2 Prozent der abstimmenden Gewerkschaftsmitglieder dafür, die im Juni erfolgte Tarifflucht des Unternehmens mit einem Streik zu beantworten. Die Arbeitsniederlegung sollte am heutigen Donnerstag um fünf Uhr früh beginnen.
Das Ergebnis der Urabstimmung sei »überwältigend«, sagte Streikleiter Michael Pilz zu dem Votum. Die Belegschaft werde sich »nicht ihre Tarifverträge wegnehmen lassen«, betonte der Erste Bevollmächtigte der örtlichen IG Metall. Mehr als 90 Prozent der rund 1000 Gewerkschaftsmitglieder hatten sich laut IG Metall an der Abstimmung beteil...

Artikel-Länge: 2469 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €