75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.08.2008 / Inland / Seite 4

Unermüdlich für den Frieden

Andreas Buro wird heute 80 Jahre alt

Matthias Jochheim
Es gibt wohl nur wenige Menschen hierzulande, die gesellschaftliche Entwicklungen und insbesondere die Auseinandersetzungen um Militär und Krieg in den letzten 50 Jahren in Deutschland so bewußt, so aktiv und mit solcher Kontinuität mitgestaltet haben wie Professor Andreas Buro, der am heutigen 15. August seinen 80. Geburtstag feiert. Es ist sicher nicht übertrieben festzustellen, daß Buro in den emanzipatorischen und demokratischen Bewegungen tiefe Spuren hinterlassen hat. Um nur einige Beispiele zu nennen: Mitgründer der Ostermärsche – Kampagne für Demokratie und Abrüstung – zu Beginn der 60er Jahre; 1969 Mitgründer des Sozialistischen Büros, einer sehr aktiven, nicht parteiförmig arbeitenden Organisation der undogmatischen Linken; 1980 Mitgründer des Komitees für Grundrechte und Demokratie, dort bis heute friedenspolitischer Sprecher; 1995 Gründung des Dialogkreises für eine politische Lösung der kurdischen Problematik in der Türkei, auch dort wirkt er...

Artikel-Länge: 4223 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €