75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.08.2008 / Feminismus / Seite 15

In der zweiten Reihe

Vorreiter beim Wahlrecht, Hinterherhinken in der Umsetzung: Vor 65 Jahren zog die erste weibliche Abgeordnete ins Bundesparlament Australiens ein

Thomas Berger
Nie zuvor haben in Australien so viele Frauen in Parlamenten und Regierung gesessen. Und genau 65 Jahre ist es inzwischen her, daß die erste weibliche Abgeordnete ins Bundesparlament einzog. Ausgesprochen spät für ein Land, das weltweit zu den ersten gehörte, in denen die Frauen das aktive und passive Wahlrecht bekamen. Zwar kann von Gleichberechtigung im System politischer Repräsentanz auch heute noch längst nicht gesprochen werden. Doch auf nationaler wie regionaler Ebene hat es markante Fortschritte gegeben, und die neue sozialdemokratische Regierung von Premier Kevin Rudd verfügt, wie er nicht ohne Stolz in einer Rede zum Internationalen Frauentag betonte, über die bislang größte Zahl an Ministerinnen. Immerhin vier Frauen, darunter seine Stellvertreterin, sind im Kernkabinett vertreten. Insgesamt gehören der Regierung sieben Ministerinnen und zwei Staatssekretärinnen an. Als Stellvertreterin des Premierministers und Ministerin für Bildung, Arbeit und...

Artikel-Länge: 4670 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €