75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.07.1999 / Inland / Seite 0

Verlierer beim Monopoly

670 Beschäftigte der HSP GmbH Dortmund bangen um ihre Arbeitsplätze

Ulrich Schwemin

Seit dem 10. Juni dauert bei der Hoesch Spundwand und Profil GmbH (HSP) in Dortmund - unterbrochen nur durch die Nächte und Arbeitsphasen - die nun schon über 40 Stunden währende Belegschaftsversammlung an. Einen Tag zuvor hatten die rund 670 Beschäftigten die Nachricht erhalten, daß ihr Betrieb beim Monopoly des Mutterkonzerns Thyssen-Krupp in den Katalog für Ausverkauf geraten war. Daß das für die Zukunft nur die Werkschließung bedeuten kann, macht ein Blick in die Liste der potentiellen Käufer klar: Mit Arbed Luxemburg und British Steel fast ausnahmslos direkte Konkurrenzfirmen der Dortmunder HSP, die ihre eigenen Kapazitäten mangels zahlungskräftiger Nachfrage bereits jetzt nicht ausschöpfen können.

Der Dortmunder Stahlbetrieb stellt seit über 90 Jahren erfolgreich Spundwandprofile und andere Bauelemente her. 40 Prozent davon gehen heute in den Export. Die Rendite ist traumhaft: 48 Prozent betrug sie 1995. Das heißt, für jede investierte Mark kassiert:...

Artikel-Länge: 4291 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €