Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.08.2008 / Feuilleton / Seite 14

Callcenter im Besitz von Kontodaten

Am Montag dieser Woche appellierte die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein (VZ SH), die Kontoauszüge genau zu überprüfen. Denn offensichtlich verfügen sogenannte Callcenter über Datensätze, die neben dem Namen von Bürgern nicht nur deren Adressen und Telefonnummern, sondern auch Geburtsdatum und vor allem komplette Bankdaten enthalten. Es seien erste Fälle bekannt, in denen von Konten betroffener Verbraucher abgebucht wurde, obwohl diese am Telefon unmißverständlich abgelehnt hatten, an einem Glücksspiel teilzunehmen. In einem Pressebericht vom gestrigen Dienstag wurde VZ-SH-Sprecher Thomas Hagen mit einer Zusatzinformation zitiert: Obwohl keine Einzugserlaubnis gegeben wurde, »seien Beträge von rund 50 Euro monatlich abgebucht worden«.

Im dunkeln blieb bislang, woher die Daten stammen, hieß es in der Presseinformation der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein weiter. Viele Betroffene, die sich dort beschwerten, hätten angegeben, daß sie vor längerer ...

Artikel-Länge: 3073 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €