75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.08.2008 / Ansichten / Seite 8

Kosovo-Effekt

Moskau zeigt im Kaukasus die Zähne

Werner Pirker
Bei oberflächiger Betrachtung könnte man den massiven russischen Truppeneinsatz zugunsten der von Georgien losgetrennten Provinz Südossetien mit der NATO-Militärintervention in Jugoslawien zugunsten der albanischen Gewaltseparatisten vergleichen. Trotz der Vorbildwirkung des Kosovo für Sezessionisten erinnert die jüngste Geschichte der Südosseten jedoch weniger an die der Kosovo-Albaner als an die der bosnischen Serben. So wie die georgischen Osseten den Austritt Georgiens aus der Sowjetunion nicht mitvollzogen haben, erfolgte die Unabhängigkeitserklärung Bosniens von Jugoslawien gegen den ausdrücklichen Willen der bosnischen Serben. Ein Schicksal, wie es nun auch den Kosovo-Serben widerfahren ist.
Georgiens Trennung von der Sowjet­union war von Beginn an von einem aggressiven Nationalismus getragen, der sich nach innen wie nach außen richtete. Nach innen durch die Nichtbereitschaft, die nationalen Rechte der Minderhei...

Artikel-Länge: 2884 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €