75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2008 / Titel / Seite 1

Bundeswehr wegtreten

Jörn Boewe
Ein sehr schönes Zeichen, ja geradezu ein Symbol« sei die öffentliche Rekrutenvereidigung der Bundeswehr am Sonntag vor dem Reichstag, schwärmte CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder am Freitag in seinem wöchentlichen Internet-Podcast, den er auch während der parlamentarischen Sommerferien regelmäßig pflegt. Ob Kauder selbst am Sonntag an dem militärischen Initiationsritual teilnehmen würde, war am Freitag nicht in Erfahrung zu bringen, galt aber gut informierten Kreisen zufolge als unwahrscheinlich.

Immerhin, der Fraktionschef war nicht der einzige. »Die Truppe ist enttäuscht«, vermeldete die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf einen »General, der ungenannt bleiben wollte«. Abgesehen von Franz-Josef Jung (CDU), der sich als Verteidigungsminister schlechterdings nicht drücken konnte, ließ die avisierte Teil- bzw. Nichtteilnahme an der Veranstaltung aus Sicht der Militärs sehr zu wünschen übrig. Man fühle sich »im Augenblick als eine Parlamentsarmee ohne...

Artikel-Länge: 3072 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €