75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.07.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Die Zukunft ist öko

Umwelt-, Naturschutz-, Erzeuger- und Verbraucherverbände kämpfen gegen das Vorurteil, daß der Biolandbau die Ernährungsprobleme nicht lösen kann

Rainer Balcerowiak
Der Ökolandbau in Deutschland muß deutlich und schnell erweitert werden. Das forderten Anfang der Woche die Umweltverbände Deutscher Naturschutzring, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland und Naturschutzbund sowie der Bundesverband der Verbraucherzentralen, der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft und der Bioland-Verband von der Bundesregierung. Derzeit werden lediglich 5,1 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche ökologisch bewirtschaftet. Bis zum Jahr 2015 müsse dieser Anteil auf mindestens 20 Prozent erhöht werden, verlangen die Verbände. In ihrem Fortschrittsbericht 2008 zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie hat sich die Bundesregierung zwar auf das 20-Prozent-Ziel, jedoch nicht auf einen konkreten Zeitrahmen festgelegt.

Hohe Produktivität

Das Bündnis bezieht sich zur Begründung seiner Forderung auf Studien, die die Vorteile des ökologischen Landbaus wissenschaftlich belegen. »Wie kaum ein anderes wirtschaftliches System trägt der ö...

Artikel-Länge: 5386 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €