75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.07.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Gipfelsturm auf Hokkaido

Zahlreiche Demonstrationen gegen G-8-Treffen in Japan geplant. Aktivisten bei Einreise schikaniert. BKA übermittelte umfangreiche Daten über deutsche Protestszene

Wolfgang Pomrehn
Auf der japanischen Insel Hokkaido oder Ainu Mosir, wie sie die Einheimischen nennen, beginnt am Montag der Gipfel der G-8-Staaten. Für drei Tage werden sich die Staats- und Regierungschefs Japans, Rußlands, der USA, Deutschlands, Kanadas, Frankreichs, Italiens und Großbritanniens in dem Ferienort Toyako treffen, weit weg von allen größeren Städten, denn auch in Japan folgt dem Gipfel der Mächtigen der Protest auf dem Fuß. Schon anläßlich des Treffens der G-8-Außenminister Ende Juni hatte es in Tokio Demonstrationen gegeben, und in Sapporo, der nächsten größeren Stadt in der Nähe Toyakos, laufen bereits seit Anfang der Woche Straßenaktionen und Protestversammlungen. Für Montag ist zum Auftakt des Gipfels eine Großdemonstration geplant. An diesem Samstag gibt es in zahlreichen Ländern, darunter auch in Deutschland, einen globalen Aktionstag.

Auf der Tagesordnung des Gipfels stehen Themen der Weltwirtschaft, die hohen Ölpreise, die Nahrungsmittelkrise, die S...

Artikel-Länge: 3642 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €