75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.06.2008 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal: Ketzer

Werner Pirker
Ja, wenn sie könnten, wie sie wollten, würden sie Irland im Meer versenken. Aber so lassen sich europäische Angelegenheiten nun einmal nicht regeln. Nicht einmal verbal geht es richtig zur Sache. Obwohl ein »Verpißt euch!« auf der Zunge läge, beläßt man es bei Anspielungen auf den schwierigen irischen Nationalcharakter, der sich zu einem europäischen Problemfall ausgewachsen habe. Doch wo die demokratische Korrektheit den Ton angibt, fühlt sich das Unkorrekte herausgefordert. Da fällt dann manch unbedachtes Wort.

»Die Iren sind die nützlichen Idioten des europäischen Extremismus«, läßt der Berliner Autor Richard Wagner in einem Gastkommentar für die Wiener Tageszeitung Der Standard seiner extremen Demokratieverachtung freien Lauf. »Marotten einer Insel« ist der Artikel überschrieben, und er beginnt so: »›Danke Irland‹ heißt es in der linksradikalen Jungen Welt, und Haiders BZÖ in Kärnten läßt verlauten, daß die Ablehnung des Lissabon-Vertrages durch das R...

Artikel-Länge: 4213 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €