75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.06.2008 / Feuilleton / Seite 13

Bildertauschterror

Das Meer ist eine Börse: »Der Fliegende Holländer« an der Deutschen Oper in Berlin

Peer Schmitt
Wie aus der Ferne längst vergangner Zeiten / spricht dieses Mädchens Bild zu mir: / wie ich’s geträumt seit Ewigkeiten, / vor meinen Augen seh’ ich’s hier.« So singt der Holländer die von ihm gefundene /erbeutete Senta in dem großen Duett des zweiten Aktes an. Ihre Antwort ist eine rhetorische Umkehrung, zunächst hinterlistig als Frage formuliert: »Versank ich jetzt in wunderbares Träumen, / was ich erblicke, ist es Wahn? / Weilt’ ich bisher in trügerischen Räumen, / brach des Erwachens Tag heut an?«

Ein Spiel der hysterischen Identifikationen. Verkehrte Welt in der Deutschen Oper Berlin. Am Anfang ist das Bild, dann kommt der Referent. Am Anfang ist die Literatur, die Illusion, dann erst kommen Fleisch und Blut. Schließlich hat Senta erst eine Szene zuvor in jener großen Arie, die gemeinhin als das musikalische Zentrum dieser Oper gilt, die Sage vom Holländer selbst mit so viel Gefühl gesungen, daß sie sich unterbrechen mußte, um nichts Geringeres zu erke...

Artikel-Länge: 4546 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €