75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2008 / Feuilleton / Seite 13

Wenns amol aus wird sein

Wiener Sentiment und rechtsextremes Kampftrinken. Fußball-EM-Impressionen

Werner Pirker
Noch ist Polen nicht verloren. Und auch Österreich nicht. Beide Länder verloren ihre Auftaktspiele bei der Fußball-Europameisterschaft 2008, meinen aber die nationale Katastrophe noch abwenden zu können. Nach der nächsten Runde jedoch, in der Rot-Weiß-Rot und Rot-Weiß im direkten Duell aufeinandertreffen, werden entweder die einen oder die anderen verloren sein – bei einem Unentschieden wohl beide. Doch auch bei einem frühen Ausscheiden würden die Polen den Text ihrer Nationalhymne nicht ändern. Für Österreich als eines der gastgebenden Länder war der alptraumhafte Verlauf des Sommermärchens ohnedies vorgezeichnet. Denn wer das »Wunder von Wien« – Durchmarsch der Austro-Kicker zum finalen Triumph – als TV-Simulation anbietet, darf sich nicht wundern, seine blauen Wunder zu erleben.

Gleich in der vierten Minute des Spiels der Heimischen gegen Kroatien im Wiener Ernst-Happel-Stadion war das Wunder perfekt – und Staatstrauer angesagt. D...

Artikel-Länge: 2930 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €