1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
06.06.2008 / Sport / Seite 16

Hauptsache Katharsis

EM-Landeskunde (16): Griechenland

Norbert Kron
Ab Samstag geht es mal wieder um alles. Da ist Fußball-EM. Selbstverständlich wird jede teilnehmende Nation von einem junge Welt-Experten trainiert. Und zwar vor dem Fernseher. (jW)
Wenn ich zu Hause auf dem Olymp mit der Fernbedienung auf der Couch sitze– Hera stellt mir die Olivenflips hin, und Hebe bringt mir den Retsina –, kann ich mich immer nur über diesen neoreligiösen Kult amüsieren, den die neumodischen Sekten vor den Massen ihrer Gläubigen vollziehen. Man stelle sich das vor, ich hätte Gekas, Kyrgiakos oder Charisteas dazu gebracht, daß sie nach jedem Tor auf unsere Fankurve zustürmen und sich mit den Fäusten auf ein T-Shirt mit dem Aufdruck trommeln: »Zeus ti praxi«. »Zeus loves you!« »Efcharistopoli Zeus!«

Jaja: das Stadion als religiöser Raum, die Sakralisierung des Sports, die mediale Kathedrale, die durch die virtuelle Glaubensgemeinschaft aller weltweit Zuschauenden gestiftet wird, mit den Kommentatoren als Predigern und Spielern als Prophe...

Artikel-Länge: 3220 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €