75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.06.2008 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Solidarität

Zu jW vom 29. Mai: »Treibjagd auf Die Linke«

Ich habe in den 70er und 80er Jahren die meisten bayerischen »Berufsverbots«-Fälle anwaltlich betreut. Genauso wie Herr Kollege Dr. Gysi hatte ich dabei die Beteiligung geheimdienstlicher Gestalten hinzunehmen, die getreulich oder weniger getreulich notierten, »abschöpften« und aus ihrem Vernichtungswillen gegen meine politisch links stehende oder pazifistische Mandantschaft keinen Hehl machten. Vor solchen Leuten konnte ich schließlich auch nicht ausspucken. Niemand hat mich deshalb als deren »IM« oder ähnliches verdächtigt. Solidarität mit Herrn Kollegen Rechtsanwalt Dr. Gysi !

Hans E. Schmitt-Lermann, per E-Mail

Dilemma

Zur UN-Artenschutzkonferenz in Bonn

Tief enttäuscht hat mich das Ergebnis dieser Bonner Konferenz. Nach dem Motto »Ein Berg kreißte – und eine Maus ward geboren« wurden viele Absichtserklärungen gegeben, »Fensterreden« gehalten.

Was nützt es, wenn sich die Bundeskanzlerin und der U...






Artikel-Länge: 5658 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €