75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.06.2008 / Ausland / Seite 7

Bangkoker Putschgerücht

Anhaltende Straßenkämpfe in Thailands Hauptstadt: Premier Samak in wachsender Bedrängnis

Marwan Macan-Markar (IPS), Bangkok und Thomas Berger
Die Bangkoker Straßenproteste der außerparlamentarischen Opposition gegen die Regierung hielten auch am Dienstag an. Hunderte Aktivisten der ultranationalistischen People’s Alliance for Democracy (PAD) harren seit über einer Woche an einer Hauptstraße im Zentrum der Zehn-Millionen-Metropole aus, fordern den Rücktritt von Premier Samak Sunda­ravej sowie vorgezogene Wahlen. Mittlerweile kursieren Gerüchte um einen drohenden Militärputsch. Die Armee stände kurz vor einem gewaltsamen Eingreifen – zum 19. Mal in der Geschichte des südostasiatischen Landes.

Samak und seine People’s Power Party (PPP) stehen im Zentrum der Angriffe durch die Regierungsgegner von der PAD, an deren Spitze der Medienmogul Sondhi Limthongkul steht. Er war schon der Motor der Unruhen von Anfang 2006, die im September des Jahres zum Putsch und zur Absetzung des damaligen Regierungschefs Thaksin Shinawatra führten. Vorgeworfen wurden Thaksin und seiner Partei Thai Rak Thai (»Thais lieben...

Artikel-Länge: 3061 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €