Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
27.05.2008 / Feuilleton / Seite 13

Bärte ab

Das DKP-Kulturforum in Nürnberg begab sich auf die Suche nach dem Neuen im Alten

Claudia Wangerin
Rote Maulwürfe im Kulturbeet« nannte der Verfassungsschutzbericht Anfang der 80er Jahre die Kulturschaffenden der Deutschen Kommunistischen Partei. An diesen verbalen Ritterschlag durch die Organe des politischen Gegners erinnerte der Chefredakteur der Marxistischen Blätter, Gerd Deumlich in seinem Einleitungsreferat »40 Jahre Kulturarbeit der DKP«, als diese am Wochenende bei leicht verändertem Status quo ihr 3.Kulturforum in Nürnberg ausrichtete.

Rund 50 Teilnehmer hatten sich in der Frankenmetropole eingefunden, um, so der Konferenztitel, »Das Neue im Alten« zu suchen. Die Veranstalter gehen davon aus, daß die Resonanz deutlich größer gewesen wäre, hätte nicht zeitgleich im rund 60 Kilometer entfernten Bamberg der Bundesparteitag der neofaschistischen NPD stattgefunden und nach Gegenaktivitäten verlangt.

Mit Selbstkritik wurde bei aller Nostalgie nicht gespart. In der Praxis sei die Kulturpolitik der DKP Bündnispolitik mit Künstlern – es gehe aber daru...



Artikel-Länge: 4609 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €