75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.04.2008 / Inland / Seite 8

»Stadt will zwölf Millionen zur Musikhalle dazugeben«

Bürgerinitiative in Münster will, daß neues Konzerthaus privat finanziert wird. Bürgerentscheid am Sonntag. Ein Gespräch mit Peter Mai

Gerrit Hoekmann
Peter Mai ist einer der drei Sprecher der Bürgerinitiative »Keine städtische Finanzierung einer Kultur- und Kongreßhalle (Musikhalle) auf dem Hindenburgplatz« und Kreisvorsitzender des DGB Münster

Am Sonntag kommt es in Münster zu einem Bürgerbegehren gegen eine neue Musikhalle. Was steht zur Abstimmung?

Auf dem Hindenburgplatz, dem zweitgrößten Platz in Europa, soll eine Musikhalle gebaut werden. Dafür hat ein privater Verein 18 Millionen Euro »gesammelt«, die Stadt will noch zwölf Millionen dazugeben. Und das, obwohl Münster tief verschuldet ist und noch gar nicht klar ist, wie hoch die Folgekosten sein würden. Darüber stimmen die Münsteraner am Sonntag ab: kein städtisches Geld für eine Musikhalle.

20 Prozent aller wahlberechtigten Einwohner von Münster müssen sich an der Abstimmung beteiligen, damit die Stimmen überhaupt ausgezählt werden. Wie wollen Sie die Musikhallen-Gegner an die Urne holen?

Wir sind in der Stadt präsent, haben eine Zeitung her...

Artikel-Länge: 4520 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €