Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
23.04.2008 / Ausland / Seite 2

»Lugo hat großen Rückhalt in der Bevölkerung«

Vom neuen Präsidenten Paraguays werden demokratische Erneuerung und sozialer Fortschritt erwartet. Gespräch mit Dietmar Schulz

Peter Wolter
Dietmar Schulz leitet die Arbeitsgruppe Lateinamerika der Partei Die Linke. Er hält sich zur Zeit in Asunción auf, der Hauptstadt Paraguays

Die Wahl von Fernando Lugo zum Präsidenten ist ein erheblicher Einschnitt für Paraguay, nachdem die rechte Colorado-Partei 61 Jahre lang das Land regiert hat – ihr bekanntester Vertreter war der faschistische General Alfredo Stroess­ner. Ist zu erwarten, daß Militärs und Großgrundbesitzer die Wahl respektieren?

Bis jetzt gehen alle davon aus, daß der Wahlsieg Lugos respektiert wird. Die Colorado-Partei hatte sich einfach verschlissen und repräsentierte schon lange nicht mehr die Interessen der gesamten herrschenden Klasse. Vielmehr waren wohl die allgegenwärtigen Korruption und Klüngelwirtschaft zum Hemmschuh für die weitere wirtschaftliche Entwicklung des Landes geworden.

Wie ist das Kräfteverhältnis im Lande einzuschätzen? Es wäre nicht das erste Mal in Lateinamerika, daß die Streitkräfte putschen.

Danach sieht ...

Artikel-Länge: 4217 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.