75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.04.2008 / Feuilleton / Seite 12

Lieber gleich zuschlagen

Was sind nochmal die Zwecke polizeilicher Gewalt? »Street Kings«, die große Bullenverschwörung im Kino

Tina Heldt
Nachdenkend, wie ich höre, über die Hölle, fand mein Bruder Shelley, sie sei ein Ort gleichend ungefähr der Stadt London. Ich, der ich nicht in London lebe, sondern in Los Angeles, finde, nachdenkend über die Hölle, sie muß noch mehr Los Angeles gleichen.« Brecht hatte es 1941 nach Los Angeles verschlagen. Eine Zeit in der Hölle. Dabei kannte er die wirklich höllischen Viertel der Stadt überhaupt nicht, lebte dort nicht, verkehrte dort nicht. Ihm genügten die Literaturgeschichte und das soziologische Exempel Hollywood. Da lebte er. Dort waren »die Engel von Los Angeles müde vom Lachen«.

Auch die Kriminalromane von James Ellroy sind Chroniken der anschaulich infernalischen Aspekte der Stadt Los Angeles. Als mindere Teufel fungieren darin die Polizisten. Höherrangige Teufel sind die Reichen und Einflußreichen. Der Film »Street Kings« basiert auf einer von Ellroys Stories. Er selbst arbeitete am Drehbuch mit. Es ist ein ziemlich hysterisch geratener Polizeifi...

Artikel-Länge: 6201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €