75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.05.1999 / Inland / Seite 0

Atomeinstieg - mit voller Kraft voraus

Bei Rio wird unter deutscher Führung das teuerste AKW der Welt fertig. Umweltminister Trittin schweigt

Brasiliens Mitte-Rechts-Regierung unter FU-Berlin-Ehrendoktor Fernando Henrique Cardoso arbeitet am Atomeinstieg -mit voller Kraft und deutscher Hilfe. Im Tropenparadies der Inselwelt von Angra dos Reis, südlich Rio de Janeiros, machen derzeit Projektleiter der Siemens-KWU (Kraftwerksunion) Druck, damit über fünftausend teils in Deutschland geschulte Techniker und Ingenieure den Atommeiler »Angra II« des Biblis-Typs rasch fertigbauen können. Das Geschäft ist lukrativ: Wurden für den Bau einst 1,3 Milliarden Dollar veranschlagt, wird heute mit über sechs Milliarden Dollar Baukosten gerechnet. Bereits im Juli diesen Jahres soll der Meiler in der Bucht von Ataorna ans Netz gehen. Ein weiterer Reaktor ist bereits in Planung. Das Bundesumweltministerium, unter der Leitung des Grünen- Ministers Jürgen Trittin (Foto), scheint dies derweil wenig zu stören.

Der Bau von Angra II beginnt mit dem deutsch-brasilianischen Atomvertrag von 1975, den die Schmidt-Genscher-R...

Artikel-Länge: 6594 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €