Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
08.03.2008 / Inland / Seite 5

Freies Geleit für Gewalttäter

Kritik nach Polizeieinsatz in Chemnitz. Neonazis konnten ungehindert Jagd auf Antifaschisten machen

Markus Bernhardt
Nach gewaltsamen Übergriffen von Neonazis am vergangenen Mittwoch in Chemnitz steht die Polizei in der Kritik. Die sächsische Landtagsabgeordnete Freya-Maria Klinger (Die Linke) nannte deren Einsatz am Freitag gegenüber junge Welt ein »Desaster« und forderte eine »öffentliche und politische Auseinandersetzung«.
Nachdem es in den vergangenen Wochen regelmäßig zu brutalen Angriffen auf Antifaschisten kam, wurden am vergangenen Mittwoch zwei junge Frauen in Chemnitz von Neonazis zusammengeschlagen. Die beiden Antifaschistinnen hatten zuvor an einer Demonstration te...

Artikel-Länge: 1791 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €