Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
08.03.2008 / Ausland / Seite 7

Mordanschlag vor Parlamentswahl in Spanien

Sozialistischer Politiker wird im Baskenland von Unbekannten erschossen

Ingo Niebel, Gasteiz (Vitoria)
Zwei Tage vor den spanischen Parlamentswahlen ist am frühen Freitag nachmittag im Baskenland ein ehemaliger Stadtrat erschossen worden. Nach Angaben der autonomen baskischen Polizei »Ertzaintza« handelte es sich bei dem Mordopfer um den sozialistischen Politiker Isaías Carrasco. Als der 42jährige gegen 13.30 Uhr zusammen mit seiner Ehefrau und seiner Tochter das gemeinsame Wohnhaus verließ, eröffneten ...

Artikel-Länge: 1306 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €