75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2008 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Korruption total

Eskalation der Gewalt in brasilianischen Favelas: Wie Drogenmafia und Polizeiapparat zusammenarbeiten und immer weniger unterscheidbar werden

Andreas Behn (npl), Rio de Janeiro
Kilometerlang zieht sich die Avenida Suburbana durch die Zona Norte, die nur wenige U-Bahnstationen vom Zentrum Rio de Janeiros entfernt gelegenen Armenviertel. An den Straßenseiten wechseln sich gewachsene Stadtteile, halb verlassene Industrieanlagen und die ghettoartigen Favelas ab. Irgendwann biegt links die Straße Gracindo de Sá ab. Hier beginnt die Favela Jacarezinho, die zweitgrößte Armensiedlung, berüchtigt für heftige Kämpfe zwischen Drogenbanden und der Polizei. Viele Brasilianer hörten erstmals von ihr im Zusammenhang mit dem Fußballidol Romario, der von hier stammt und immer wieder stolz über Jacarezinho erzählt.

Es ist eine belebte Straße, gesäumt von Läden, Supermärkten und Kneipen. Zwischen den Menschen schlängeln sich Motorradtaxen hindurch, die die Bewohner bergauf in die engen Gassen und abgelegenen Winkel der Favela bringen. Diese entstand einst in den vierziger Jahren als Besetzung Obdachloser und wohnungssuchender Migranten aus anderen ...

Artikel-Länge: 13248 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €