Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2019, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
06.03.2008 / Ansichten / Seite 8

Unabhängigkeitskämpfer des Tages: Dan Fried

Die organisierte Kriminalität an der Spitze des neuen Drogenstaates Kosovo darf sich auf massive Finanzhilfe ihrer Freunde in Washington und Brüssel freuen. Mindestens zwei Milliarden Dollar Hilfe bräuchte das Kosovo in den nächsten Jahren, erklärte US-Staatsekretär Dan Fried, Nummer drei im Außenministerium, am Dienstag in Washington bei einer Anhörung vor dem außenpolitischen Ausschuß des Senats. Fried wußte sogar schon, woher das Geld kommen soll, nämlich mindestens zur Hälfte aus der EU. Den Rest sollten die USA, die Weltbank und der Internationale Währungsfonds aufbringen. Da...

Artikel-Länge: 1853 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €