Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
26.02.2008 / Ausland / Seite 7

Der falsche Mann für Sarkozy

Gaston Flosse siegt überraschend bei Wahl in Französisch-Polynesien

Thomas Berger
Gaston Flosse heißt der neue Präsident von Französisch-Polynesien. Der Mann, der dieses Amt schon viele Jahre von 1984 bis 1987 und 1991 bis 2004 innehatte, hat es am Sonntag mit einem Überraschungssieg erneut geschafft. 29 der 57 Abgeordneten im Parlament gaben ihm ihre Stimme. Möglich wurde sein Triumph über seinen Gegenkandidaten Gaston Tong Sang (27 Stimmen), weil der dritte Bewerber Oscar Temaru in letzter Minute seine Kandidatur zurückgezogen hatte und mit seinen Getreuen für Flosse stimmte. Damit haben die beiden Männer, deren ideologische Feindschaft an die drei Jahrzehnte die Inselpolitik bestimmte, ihren gemeinsamen Gegner erfolgreich ausgebootet.

Im Prinzip sind die beiden Politiker wie Feuer und Wasser. Temaru ist Spi...

Artikel-Länge: 2304 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €