75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.02.2008 / Thema / Seite 10

Dem Hacks sein Engels

Vorabdruck »Gespräche mit Peter Hacks 1963–2003«

André Müller sen.
* Die Schriftsteller und Marxisten Peter Hacks (1928–2003) und André Müller sen. (geb. 1925) verband seit den 50er Jahren eine enge Freundschaft. Dieser Tage erscheint im Berliner Eulenspiegel Verlag ein Buch, das die Protokolle versammelt, die André Müller seit 1963 nach seinen Treffen und Telefonaten mit Hacks anfertigte – eine Gewohnheit, an der er bis zu dessen Tod festhielt. Die Aufzeichnungen sind nicht nur Dokumente einer intensiven politischen und künstlerischen Beziehung, sie legen zugleich Zeugnis ab von der Geistesgegenwart und erstaunlichen Urteilskraft des Dichters Peter Hacks, dem André Müller, »dem Hacks sein Engels« (Wolfgang Harich), als politisch und ästhetisch Gleichstrebender begegnete. Wir veröffentlichen vorab Auszüge aus dem Band.

9. Januar 1963

Hacks hat eine neue Wohnung und kein Geld mehr. Die Wohnung in der Schönhauser Allee 129 ist groß, geräumig, ist mit alten Möbeln eingerichtet und wirkt auf mich sehr bürgerlich, genauer: leic...



Artikel-Länge: 24509 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €