Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
16.02.2008 / Ausland / Seite 7

Der entführte Kronzeuge

Zehntausende in Manila gegen Korruption

Gloria Fernandez
Manila. »Gloria – tritt ab!« Zehntausende Menschen demonstrierten am Freitag in Manila gegen die mit Korruptionsvorwürfen konfrontierte Regierung (Foto). Präsidentin Gloria Macapagal Arroyo solle endlich ihre Funktion aufgeben. Im übrigen würden die Proteste fortgesetzt, »bis die Wahrheit ans Licht kommt«, sagte der frühere Vizepräsident Teofisto Guingona. Bisher waren alle Versuche, die von Dutzenden Skandalen um Vetternwirtschaft und Bestechung geleitete Regentschaft Arroyos auf parlamentarischer Ebene durch Amtsenthebungsverfahren zu beenden, gescheitert. Trotzdem heißt es in Diplomatenkreisen, daß die Präsidentin wie...

Artikel-Länge: 1974 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €