75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.02.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Synaspismos im Aufwind

Außerparlamentarische Arbeit als wichtigstes Betätigungsfeld: Griechenlands Linksallianz wählt Alexis Tsipras zum neuen Vorsitzenden

Heike Schrader, Athen
Alexis Tsipras war als klarer Favorit ins Rennen gegangen, aber damit hatte dann doch kaum einer gerechnet. 840 der 1207 Delegierten wählten am Sonntag den Vertreter des linken Flügels der griechischen Linksallianz Synaspismos (SYN) an die Spitze. In seiner Rede am Vortag hatte Tsipras Konservative und Sozialdemokratie für Verelendung, eine immer weiter klaffende Schere zwischen Arm und Reich, Korruption und Überwachungsstaat verantwortlich gemacht. Angesichts der Tatsache, daß ein Universitätszeugnis in Griechenland gerade mal für einen 600- bis 700-Euro-Job gut sei, seien die Millionengewinne der Banken und Konzerne eine reine Provokation.

Seine Partei sah Tsipras als Hoffnungsträger für alle diejenigen, die sich diesen Zuständen bereits widersetzten oder auch nur darunter litten. Sie alle gelte es zu sammeln, um das kapitalistische System zu stürzen und ein sozialistisches an seiner Stelle aufzubauen. Von der ebenfalls eingeforderten Einheit aller link...

Artikel-Länge: 5088 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €