75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.02.2008 / Ausland / Seite 7

Königs Hoffnung

Autonomiebewegung in Nepals Süden setzt Interimsregierung unter Druck. Streiks und Blockaden angekündigt

Hilmar König, Neu-Delhi
Das Projekt eines »Neuen Nepal« steht zunehmend unter Druck. Zwar soll am 10. April eine verfassunggebende Versammlung gewählt werden, die den Weg aus der Monarchie, hin zu demokratisch-parlamentarischen Verhältnissen öffnen würde; allerdings spitzt sich die Konfrontation zwischen dem antiköniglichen Lager, das die Interimsregierung in Kathmandu stellt, und verschiedenen ethnisch geprägten, zum Teil rechten Kreise in Indien nahestehenden Gruppierungen in der Südregion Terai weiter zu. Am vergangenen Wochenende formierten drei politische Parteien des Terai – das Madhesi People’s Rights Forum, die Terai-Madhes Democratic Party und die Sadbhawna Party – eine Allianz. Diese nennt sich »Vereinte Madhesi Demokratische Front« (UMDF).

»Unser Endkampf«

Auf dem Gründungsmeeting wurde ein Katalog mit sechs Forderungen angenommen. Verlangt wird ein autonomer Madhes-Staat, das Recht auf Selbstbestimmung, die Annullierung des bestehenden Wahlgesetzes und eine proporti...

Artikel-Länge: 3827 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €