Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
11.02.2008 / Politisches Buch / Seite 15

Roter Stern und Maschinenpistole Heckler&Koch

Frank Schubert
Was kommt heraus, wenn sich in einer Person ein profunder Historiker und ein theoretisch wie praktisch bewanderter Kommunikationswissenschaftler finden? Ein ausgesprochen aktuelles Brevier über Terrorismus und seine Kommunikationsstrategien; dies ist jedenfalls bei Andreas Elters neuestem Buch »Propaganda der Tat. Die RAF und die Medien« der Fall. Elter vermittelt denen, die noch wissen wollen, was da läuft (vertuscht, verfälscht, mythologisiert), viele überraschende Erkenntnisse in überzeugendem Stil.

Der Autor geht verblüffend kenntnisreich, akribisch, quellengenau und mit verbürgten Fakten an das zentrale Thema des Buches heran, an die Frage, »welche Kommunikationsstrategien verfolgten die RAF-Gruppen?« Im Zentrum steht die Propaganda der Tat als Mittel, Geschehnisse...

Artikel-Länge: 2427 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €