26.10.2016 / Inland / Seite 4

Rechtes Allgemeingut

Schmutzzentrifuge Internet ist ideales Werkzeug für »Reichsbürger«

Kristian Stemmler

Nach spektakulären Ereignissen richten Mainstreamme­dien ihre Scheinwerfer für eine Weile auf das Objekt ihrer Neugierde, um bald wieder woandershin zu leuchten. In den letzten Tagen wurde die »Reichsbürgerbewegung« durchgehechelt, seit in der vergangenen Woche ein »Reichsbürger« im fränkischen Georgensgmünd einen Polizisten erschossen hatte. »Die kranke Welt der Reichsbürger«, titelte Bild, »Reichsbürger – Das sind ihre kruden Mythen«, so Spiegel online, die FAZ kommentierte: »Staatsfeinde«. Von den Politikern hieß es fast durchgängig, als hätten sie sich abgesprochen, »Reichsbürger« seien keine harmlosen Spinner.

Das aber ist höchstens die halbe Wahrheit. »Reichsbürger« können gefährlich sein, das haben sie bereits mehrfach bewiesen – aber natürlich sind sie Spinner. Umgekehrt wird ein Schuh draus: Gerade weil sie Spinner sind, Querulanten, vermeintliche und wirkliche Justizopfer, Esoteriker und Eigenbrötler, sind sie gefährlich. Wer sich in abwegige The...

Artikel-Länge: 4015 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe