23.03.2016 / Ansichten / Seite 8

Mausrutscher des Tages: Von Storch & Lengsfeld

Die Rutschgefahr für Leute, die ganz rechtsaußen schliddern, ist nach islamistischen Terroranschlägen beträchtlich. Wahrscheinlich knallen fünf Minuten nach den Bomben die Korken, und fieberhaft loggen sie sich bei Facebook ein. Nun stehen die »Islamkritiker« vor mehreren Herausforderungen: Hetzerisch und provokant sollte es schon sein. Aber auch nicht zu dolle, Volksverhetzung ist hin und wieder ein teurer Spaß. Unbedingt rein gehört irgendwas mit »Ich hab’s ja schon immer gesagt«. Zu vernachlässigen sind weichgespülte Beileidsbekundungen. Bei der EU-Abgeordnet...

Artikel-Länge: 1794 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe