08.03.2016 / Sport / Seite 16

Was man gerne mitnimmt

Aus den Unterklassen

Marek Lantz

Wenig Neues förderte die Englische Woche in der fußballerischen Drittklassigkeit zutage. Sieben von neun möglichen Punkten holte Staffelprimus Dynamo Dresden und wahrte seinen flauschig-komfortablen Zehn-Zähler-Vorsprung. Angesichts dessen ließ sich auch das kümmerliche 1:1-Remis von diesem Sonnabend gegen Abstiegskandidat Stuttgarter Kickers verschmerzen. »Es war zu erwarten«, zeigte sich Dynamo-Coach Uwe Neuhaus über den auf dem Papier eigentlich hochgradig blamablen Stolperer keineswegs überrascht. »Bei dieser Ansetzung der Spiele ist es schwierig, die Konzentration hochzuhalten«, gab sich Neuhaus eher verständnisvoll, zumal der Abstand nach hinten, trotz sich seit der Winterpause häufender Patzer, einfach nicht kleiner werden will.

Überhaupt wurde der Spieltag des Wochenendes von grauem ...

Artikel-Länge: 2495 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe