23.02.2016 / Abgeschrieben / Seite 8

Anmerkungen zu jW-Interview mit Anja Stoeck von Mitgliedern der Linkspartei aus Göttingen

Die Mitglieder des Göttinger Ortssprecherrates der Partei Die Linke, Manuel Dornieden und Peter Strathmann, veröffentlichten am Montag auf der Internetseite antikapitalistische-linke.de »Anmerkungen zu einem Interview von Anja Stoeck« in jW vom 19. Februar. Sie schreiben u. a.:

Die niedersächsische Landesvorsitzende Anja (Stoeck) versucht in ihrer (…) jW-Erwiderung auf Parteitagsberichte des Genossen Strathmann und anderer Göttinger Mitglieder der Antikapitalistischen Linken (AKL) nachträglich den Eindruck zu erwecken, dass in Osnabrück niemand das bisherige Nein der Linken zu allen Abschiebungen von Geflüchteten in Frage gestellt habe. (…) Tatsache bleibt leider, dass der Landesparteitag die vom Kreisverband Göttingen, der AKL, der Linksjugend und der Europaabgeordneten Sabine Lösing eingebrachte Forderung nach einem »sofortigen Abschiebestopp und für ein Bleiberecht für alle Geflüchteten« mehrfach, zum Schluss allerdings nur noch mit knapper Mehrheit, ab...

Artikel-Länge: 3308 Zeichen

Willkommen bei der Tageszeitung junge Welt

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich.

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe